nlende

Dänemark

Dänemark ist bekannt für seine Natur, die Ruhe und viel Platz. Grüne Hügel und sanfte Wälder bilden eine beeindruckende Kulisse für die typisch dänischen Bauernhöfe und Gebäude. Auf dieser Reise besuchen wir viele imposante Orte auf Jutland, Funen und Sjælland und nehmen Sie mit in die Zeit der Wikinger und zu den vielen Schlössern, die dieses Land besitzt. Die Hauptstadt Kopenhagen erkunden wir mit einen deutschsprachigen Fremdenführer.

Tag 1: Salzburg – Hannover
Nach dem Einstieg (verschiedene Einstiegstellen möglich) fahren wir über die deutsche Autobahn in die Umgebung von Hannover für die erste Übernachtung.

Tag 2: Hannover – Kolding
Über Hamburg geht es weiter auf der westlichen Route – Heide, Husum – in die Richtung der dänischen Stadt Tønder. Die südlichste Waddeninsel von Dänemark ist Rømø, wo wir das Walmuseum besuchen. Ein bisschen nördlicher liegt die älteste Stadt Skandinaviens - Ribe. Sie ist etwa 2.700 Jahre alt und erfreut ihre Besucher mit vielen authentischen Gebäuden und einem mittelalterlichen Schloss. All das und mehr lernen wir bei einer Führung kennen. Unser Hotel für die kommenden zwei Nächte ist in der Stadt Kolding.

Tag 3: Vejle – Århus
Heute fahren wir nach Vejle. In der Zeit der Wikinger war das der Wohnsitz der dänischen Könige. Anschließend geht es weiter nördlich nach Århus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks. „Den Gamle By“ ist der alte Stadtteil, den man mit einem Freilichtmuseum vergleichen kann. Bei einer Führung entdecken wir die Besonderheiten von Århus und „Den Gamle By“.

Tag 4: Egeskov - Odense
Nach dem Frühstück erkunden wir Funen, auch „der Garten Dänemarks“ genannt. Dorthin gelangen wir über Middelfart, das an der Kolding-Fjord liegt und Sicht auf die beiden „Kleine-Beld“-Brücken bietet. Die Gammle Brücke ist sehr bekannt, da sie auf den 100-Kronen-Scheinen abgebildet ist. Wir halten in Kværndorp, wo wir das Schloss Egeskov besuchen. Diese Wasserburg ist umgeben von einem wundervollen Garten und im ehemaligen Reitstall stehen heute unzählige Oldtimer. Anschließend fahren wir nach Odense, dem Geburtsort von H. C. Andersen. Bei der Führung durch die Stadt darf der Besuch des Geburtshauses des Schriftstellers selbstverständlich nicht fehlen. Das Hotel für diesen Abend liegt in Odense.

Tag 5: Roskilde – Kopenhagen
Über die „Großer-Belt-Brücke“ verlassen wir die Insel, um via Kalundborg mit seiner einzigartigen Kirche weiter zu fahren in die ehemalige dänische Hauptstadt Roskilde. Hier besuchen wir die große Kathedrale, wo traditionellerweise die dänischen Könige bestattet werden. Die Kathedrale ist als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Außerdem besuchen wir das Wikingerschiffmuseum für prähistorische und mittelalterliche Seefahrt. Hier können Sie etwa fünf Wikingerschiffe aus dem 11. Jh. bestaunen. Am Ende des Tages kommen wir in der Hauptstadt Kopenhagen an.

Tag 6: Kopenhagen
Heute entdecken wir bei einer Führung Kopenhagen. Wir sehen unter anderem Charlottenburg, Schloss Amalienborg mit dem berühmten Wechsel der Wache und „Den Lille Havfrue“, die kleine Meerjungfrau. Anschließend können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden, in der berühmten Geschäftsstraße Strøget shoppen oder den beliebten Tivoli-Park besuchen.

Tag 7: Schloss Kronborg – Schloss Frederiksborg
Wir fahren heute in nördliche Richtung nach Helsingor und besichtigen das Schloss Kronborg. Am Nachmittag statten wir dem Schloss Frederiksborg mit seinem imposanten Garten einen Besuch ab.

Tag 8: Kernegaarden – Nykobing Falster
Der südliche Teil Dänemarks ist sehr bekannt für sein Obst. Auf der schönen Insel Fejø besuchen wir einen Obstbauern. Via Maribo fahren wir zur letzten Übernachtung in Dänemark nach Nykobing Falster.

Tag 9: Nykobing Falster – Leipzig
Um 9:00 Uhr geht die Fähre vom südlichsten Punkt Skandinaviens Gedser nach Rostock. Die Fahrt nach Deutschland über die Ostsee dauert ca. zwei Stunden. Via Rostock und Berlin erreichen wir am Nachmittag Leipzig, wo noch genügend Zeit bleibt, die Stadt zu erkunden.

Tag 10: Leipzig – Salzburg
Über die deutsche Autobahn geht es zurück nach Österreich, wo wir am späteren Nachmittag in Salzburg ankommen werden.

Die Reise beinhaltet folgende Leistungen:

  • Fahrt mit 30-Sitzer Scania Irizar I6
  • Erfahrener Busfahrer / Reiseleiter
  • Übernachtung mit Frühstück in Hannover oder Umgebung
  • Abendessen in Hannover oder Umgebung
  • Eintritt ins Walmuseum
  • Stadtführung in Ribe
  • 2x Übernachtungen mit Frühstück in Kolding
  • 2x Abendessen in Kolding
  • Eintritt Schloss Egeskov
  • Führung in Odense
  • Eintritt Geburtshaus H. C. Andersen
  • Übernachtung mit Frühstück in Odense
  • Abendessen in Odense
  • Führung Roskilde mit Kathedrale
  • Eintritt Wikingermuseum
  • 3x Übernachtung mit Frühstück in Kopenhagen
  • 3x Abendessen in Kopenhagen
  • Führung Kopenhagen
  • Eintritt Schloss Kronborg
  • Eintritt Schloss Frederiksborg
  • Fähre zur Insel Fejø
  • Besuch beim Obstbauern
  • Übernachtung mit Frühstück in Nykobing Falster
  • Abendessen in Nykobing Falster
  • Fähre von Gedser nach Rostock
  • Übernachtung mit Frühstück in Leipzig
  • Abendessen in Leipzig

Datum:           
Preis pro Person:          € 1.700,00
Einzelzimmerzuschlag: € 345,00
Anmeldeschluss: 


Copyright Pictures: Visit Aalborg, Kim Wyon,