nlende

6-tägige Fahrt zum Peer Gynt Festival am Gålåsee

Henrik Ibsens „Peer Gynt“ ist die grandiose Lebensgeschichte eines Außenseiters, der sich mit seinen Phantastereien durchs Leben schwindelt - immer auf der Suche nach dem wahren Selbst. Er ist ein Träumer und Geschichtenerfinder, er lügt, verführt die Frauen und weiß nicht, wie er Geld verdienen soll. Die Leute aus dem Dorf halten ihn für einen Aufschneider, der sich dem Leben nicht stellt. Auf seinen Reisen erlebt er Abenteuerliches und am Ende rettet ihn die Liebe.

Auf dieser Reise begeben wir uns auf die Spuren dieser besonderen Figur. Die Fahrt zum Peer Gynt Festival am Gålå See führ uns durch eine uns fremde, wunderschöne Landschaft.

Tag 1: Salzburg - Oslo

Wir fliegen von Salzburg nach Oslo, der Hauptstadt Norwegens. Wir werden die nächsten zwei Nächte in der Nähe der Skisprunganlage Holmenkollbakken verbringen, von der aus sich ein herrlicher Panoramablick über Oslo und den Fjord erschließt.

Tag 2: Oslo

Wir besuchen als erstes das Ibsen Museum: Hier war das letzte Zuhause in Oslo vom Dramatiker Henrik Ibsen. Anschließend machen wir eine Stadtrundfahrt: Zuerst fahren wir in die Altstadt (Gamle Oslo) mit ihrer Hauptstraße Karl Johans gate, wo sich das Königliche Schloss und die Festung Akershus befinden. Im Zentrum liegen auch das Rathaus, das Nationaltheater sowie der Dom, in dem der Friedensnobelpreis verliehen wird.

Tag 3: Lillehammer - Rondablikk, ca. 200 km

Am Vormittag besuchen wir das Freilichtmuseum Maihaugen, in dem man alte Gehöfte und Bauernhäuser aus dem Gudbrandsdal findet. Am Nachmittag fahren wir durch den Nationalpark Gybrandsdalen in das Land von Peer Gynt. Die herrliche Kulisse stand Pate für die Geschichte Ibsens. Das Berghotel Rondablikk bietet eine fantastische Aussicht auf diese Landschaft.

Tag 4: Peer Gynt Bergstraße – Peer Gynt Festival am Gålå See

Heute können wir ausschlafen. Am späteren Vormittag bekommen wir eine Einführung in die Peer Gynt-Vorstellung am Abend. Am Nachmittag fahren wir über die Peer Gynt-Bergstraße zum Festival. Dort genießen wir ein herrliches Abendessen im Restaurant Anitras. Anschließend folgt das Highlight dieser Reise, die Aufführung von Peer Gynt! Die Bühne am See macht dieses Schauspiel einzigartig und spektakulär.

Tag 5: Rondablikk nach Oslo

Am späteren Vormittag fahren wir nach Oslo. Am Nachmittag bleibt noch genügend Zeit für einen Spaziergang durch Oslo, wo wir dann auch die letzte Nacht dieser Reise verbringen.

Tag 6: Von Oslo nach Salzburg

Heute geht es nur noch zum Flughafen von Oslo, von wo aus wir die Heimreise nach Salzburg antreten.

Die Reise beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flug München / Wien nach Oslo und retour
  • Fahrt mit Luxus 30-Sitzer
  • erfahrener Reiseleiter / Fahrer
  • 3x Halbpension in Oslo
  • Stadtrundfahrt in Oslo
  • Eintritt Ibsen Museum
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück Rondblikk Hoyfjellhotel
  • Abendessen im Hotel Rondablikk
  • Abendessen Anitras Restaurant
  • Eintritt Peer Gynt Festival
  • Inhaltsbeschreibung auf Deutsch und Sitzunterlagen
  • Eintritt Freilichtmuseum Maihaugen

Datum:                                

Preis pro Person:              €
Einzelzimmerzuschlag:   €  

Anmeldeschluss:             
Copyright: Visit Norway, Visit Flam, Trolhaugen