nlende

Salzburg

Salzburg zu Fuß

Altstadtspaziergang durch Salzburg

Auf einem gemütlichen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt von Salzburg, die seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, zeigen wir Ihnen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Festung Hohensalzburg, Dom, St. Peter, Residenz der Erzbischöfe, Festspielhaus, Mozarts Geburtshaus, Schloss Mirabell und vieles mehr. Sehen Sie sich die Karte unten an, um einen Eindruck von der Wanderung zu erhalten.

plan_sbgzentrum.pdf

Mozarts Salzburg

Nichts prägt Salzburg so sehr wie seine Musik, die in dieser Stadt allgegenwärtig ist. Ihren Höhepunkt erreichte sie mit einem Genie, das vor über 250 Jahren in der Getreidegasse Nr. 9 geboren wurde: Wolfgang Amadeus Mozart. Sein Name gilt längst als Synonym für diese Stadt.
Lassen Sie sich bei einer Führung auf den Spuren Mozarts inspirieren und reisen Sie mit uns in die bewegte Vergangenheit dieser Stadt.

Festung Hohensalzburg

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Festung Hohensalzburg. Ihr Ursprung geht auf das Jahr 1077 zurück - heute ist sie die größte Burganlage Mitteleuropas. Mit einer Zahnradbahn kommt man nach oben und kann von den Türmen aus eine herrlichen Ausblick über die Stadt und ihre Umgebung genießen.
Auf der Festung können Sie einem der zahlreichen Konzerte beiwohnen, die das ganz Jahr über in den Prunkräumen der Erzbischöfe gegen werden.

Über den Dächern von Salzburg

Eine Wanderung über den Mönchsberg, einen der drei Stadtberge Salzburgs, bietet Ihnen die Möglichkeit, die Altstadt sowie die Umgebung von einem anderen Blickwinkel aus zu genießen. Erfahren Sie dabei auch, warum der Mönchsberg früher von großer Bedeutung war und warum keiner hier leben wollte. 

Salzburg mit dem Bus

Salzkammergut

Das romantische Seengebiet liegt ganz in der Nähe der Landeshauptstadt und bietet für jeden etwas! Von einer gemütlichen Schifffahrt über den Wolfgangsee bis hin zu einem Besuch im berühmten Kaffee "Zauner" in Bad Ischl haben Sie noch zahlreiche andere Möglichkeiten, diese einzigartige Landschaft kennen zu lernen. Je nach Zeit, können Sie hier verschiedene Halb- bzw. Tagesausflüge machen. Einen Abstecher nach Hallstatt oder Gmunden sollten Sie auf jeden Fall einplanen!

Eisriesenwelt Werfen

Auf ungefähr 1500 Metern liegt im Tennengebirge die größte erforschte Eishöhle der Welt. Ein erfahrener Bergführer begleitet Sie durch die Werfener Eisriesenwelt, die sich jedes Jahr - je nach Witterung und Klimaverhältnissen - neu bildet. 

Berchtesgadener Land

Auf unserer Fahrt ins benachbarte Bayern gelangen Sie auf den Obersalzberg, von wo aus man mit Bus und in den Fels geschlagenen Lift zum Kehlsteinhaus gelangt. Trotz des einzigartigen Panoramas darf man nicht vergessen, dass dieses Gebiet ein Mahnmal des deutschen Nationalsozialismus darstellt.
Für interessierte Besucher lohnt sich ein Besuch des Dokumentationszentrums "Obersalzberg".

Hallein / Bad Dürrnberg

Das Bergwerk von Bad Dürrnberg wurde bis 1989 Salz abgebaut. Die Salzgewinnung geht auf die Keltenzeit zurück und bildete von Anfang an den Grundstein für Wohlstand und Reichtum in der Region (einschließlich der Stadt Salzburg). Das "weiße Gold" wurde über die Salzach auf Booten bis zur Donau und von dort aus nach ganz Europa gebracht. 

Großglockner

Die atemberaubende Hochalpenstraße mit einer Länge von 48 Kilometern führt mitten durch den Nationalpark Hohe Tauern auf den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner. 
Von der Kaiser-Franz-Joseff-Höhe aus hat man einen perfekten Ausblick auf die Pasterze, den größten Gletscher Österreichs. Mit etwas Glück kann man auch Murmeltieren beim Spielen zusehen! 

Hochgebirgsstauseen Kaprun

Im Herzen der Hohen Tauern, auf einer Höhe von 2.000 m, befinden sich die beiden Stauseen Mooserboden und Wasserfallboden. Nehmen Sie an einer Staumauerführung teil oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust. Eine Fahrt mit Europas größtem offenen Schrägaufzug sollten Sie sich allerdings auf keinen Fall entgehen lassen!

Krimmler Wasserfälle

Europas größter Wasserfall hat eine Fallhöhe von 380 Metern und ist damit der 5-höchste Wasserfall der Welt! Inmitten des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, bieten sich hier viele Wander- und Ausflugsziele an.